×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Donnerstag, 20. Juni 2019, 19:00 Uhr

Mit Chormusik und Tanz in die Sommerpause

Chöre von St. Nikolai kooperieren mit piccolo-Tänzern


Wie jedes Jahr zu Beginn der großen Sommerferien laden die

Ensembles von St. Nikolai auch dieses Jahr am Donnerstag, dem 20. Juni

2019 um 19 Uhr zum „Sommerkonzert zum Ferienbeginn“ in die

Oberkirche ein.

Die Kantorei von St. Nikolai, der Ökumenische Oratorienchor Cottbus sowie

ein Männerchor unter der Leitung von Kirchenmusiker Peter Wingrich

interpretieren Chormusik des 18. bis 20. Jahrhunderts. Das Konzert bietet

aber nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen, denn

erstmals werden Tänzer des piccolo-Theaters zu einigen Chorstücken tanzen.

Die Choreografien dafür stammen von Zaida Ballesteros Parejo und waren

zuletzt auch im Tanzstück „Unter der Dusche war ich das Wasser“ im Haus

am Kästner-Platz zu sehen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende am Ausgang zur Deckung

der Unkosten wird gebeten.

mit Choreographien zu Chorwerken von A. Pärt, O. Gjeilo u.a.
JugendTanzCompany des Piccolo Theaters, Choreographie: Zaida Ballesteros Parejo, Chöre von St. Nikolai

Mitwirkende
Leitung: Peter Wingrich
Ort
Oberkirchpl. 12, 03046 Cottbus, Deutschland
Preis
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten