Während 1000 Jahren Christentum in Brandenburg, versammelten sich auch in Cottbus Menschen, um hier ihren Glauben zu leben. Sie schufen sich feste Orte um Gottesdienst zu feiern, Kinder zu segnen, liebevoll oder auch notwendig zu heiraten und einmal getröstet zu sterben. Ihre Geschichten hinterließen Spuren….

So beginnt die Chronik der Oberkirche und unserer Kirchengemeinde, zusammengetragen von Ralf Troppa;

zu lesen als PDF-Datei:

Chronik der Ev. Kichengemeinde St. Nikolai Teil I.pdf

Haben Sie Anregungen, Meinungen oder weitere Beiträge zur Chronik, so schreiben Sie uns:

buero@st-nikolai-cottbus.de